Selbstentwicklung
Schreiben Sie Ihre eigene Geschichte
Selbstentwicklung

Workshop Selbstentwicklung: Werden Sie Autor Ihrer Geschichte!

Wollen Sie gesteuert werden oder selbst steuern? Wie können Sie sich weiterentwickeln und selbst die Veränderung anstoßen? Diesen und weiteren Fragen gehen wir im Workshop Standortbestimmung und Selbstentwicklung auf den Grund und helfen Ihnen zu erkennen, was es bedeutet, selbst an Ihrer Geschichte zu schreiben.

Wir machen uns gemeinsam auf die Suche nach Ihren eigenen Stärken und Schwächen und zeigen Ihnen, wie Sie Verantwortung für Ihre eigene Entwicklung übernehmen. Der Workshop Selbstentwicklung vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Entwicklung aktiv vorantreiben können im Einklang mit Ihrer beruflichen und möglicherweise auch privaten Umwelt.

Inhalte des Workshops Selbstentwicklung

Im ersten Workshop unserer Reihe „Fit4Now“ vermittelt Ihnen der Workshop Selbstentwicklung Methoden, wie Sie sich selbst reflektieren und die Ergebnisse Ihrer Reflexion für sich nutzbar machen. Am Ende des Trainings haben Sie einen Überblick über Ihre Stärken, Schwächen und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Sie werden lernen, welche Schlüsselkompetenzen Ihren Erfolg modulieren und Ihr Wohlbefinden im Einklang mit Ihren Talenten zu leben. Und wie Sie Ihren „Verhaltensautomaten“ überwinden, um neue wirksamere Verhaltensweisen zu automatisieren. Durch eine umfassende Bestandsaufnahme und eine intensive Selbstreflexion entwickeln Sie im Workshop Ihr persönliches berufliches Leitbild. Darüber hinaus fassen Sie im Austausch mit der Gruppe den Mut und das Selbstvertrauen, das nötig ist, um Ihre Veränderung anzutreiben. Konkret werden folgende Fragen beantwortet:

  • Was sind meine aktuellen Treiber und Herausforderungen in der eigenen Arbeitswelt auf der Metaebene (z.B. VUCA, Veränderungen/ Reorganisationen, Mobile Office/ „remote“-Arbeit, Digitalisierung, Work-Life-Blending)?
  • Welche Schlüssel-Kompetenzen modulieren meinen Erfolg und mein Wohlbefinden in diesem Setting (Self-Empowerment, Selbstmotivation, Anpassungs- und Veränderungskompetenzen, Self-Care, Selbstregulation, Selbstorganisation etc.)?
  • Was sind hierzu meine Stärken?
  • Was sind meine Entwicklungsthemen/ Schwächen?
  • Wie funktioniert Selbstentwicklung?
  • Was konkret kann ich tun, um mehr aus meinen Stärken rauszuholen und an meinen Entwicklungsthemen zu arbeiten?
  • Wie überwinde ich meinen „Verhaltensautomaten“ und ändere mich authentisch?
  • Wie automatisiere ich neue, wirksamere Verhaltensweisen?
Selbstentwicklung

4x4 Stunden:
24.2.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
10.3.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
28.4.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
01.6.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)

4x4 Stunden:
26.8.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
21.9.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
4.11.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
16.12.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)

Verfügbarkeit:
10
10
Ort:
In Präsenz
Preis pro TN:
1.599,00 €
1.599,00 €
Teilnehmer
Wichtige Infos:

Dauer: 2 Tage
9.00 bis 13.00 Uhr (Tag 1)
9.00 bis 13.00 Uhr (Tag 2)
9.00 bis 13.00 Uhr (Tag 3)
9.00 bis 13.00 Uhr (Tag 4)
Ort: Online (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)
Teilnehmerzahl: 5-10

Bestandsaufnahme für die persönliche Weiterentwicklung

Die Bestandsaufnahme bzw. Standortbestimmung enthält verschiedene Elemente, die sich am Ende wie Mosaiksteine zu einem Bild Ihrer selbst zusammensetzen. Dadurch werden Sie lernen, Zusammenhänge zu erkennen und letztlich eine Vorstellung davon zu entwickeln, was Karriere für Sie bedeutet.

Berufliche Standortbestimmung

Im ersten Schritt der Standortbestimmung geht es darum, Ihre aktuellen Treiber und Herausforderungen in Ihrem beruflichen Kontext zu identifizieren und Sie für die Schlüsselkompetenzen in der heutigen Arbeitswelt zu sensibilisieren.

Inwieweit beeinflusst die zunehmende Unvorhersagbarkeit der Arbeitswelt Ihre Organisation beziehungsweise Ihre tägliche Arbeit? Welche Veränderungen oder Reorganisationen beschäftigen Sie aktuell oder stehen in nächster Zeit an? Arbeiten Sie im Home oder Mobile Office? Wenn ja, wie wirkt sich dies auf Ihre Motivation und Arbeitsleistung aus? Haben Sie unter Umständen Probleme mit Work-Life-Blending?

Schlüsselkompetenzen identifizieren

Im zweiten Schritt identifizieren wir gemeinsam die Schlüsselkompetenzen, die Ihren beruflichen Erfolg ausmachen. Hier geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Self-Empowerment und Selbstmotivation
  •  Self-Care
  • Selbstregulation und Selbstorganisation
  • Anpassungs- und Veränderungskompetenzen
  • Was konkret kann ich tun, um mehr aus meinen Stärken rauszuholen?
  • Wie automatisiere ich neue, wirksamere Verhaltensweisen und überwinde die Macht der Gewohnheit? <li/> </strong>

So werden Sie beispielsweise aufgefordert, Fragen zu Ihrer Selbstmotivation zu beantworten. Bei welchen Aufgaben fühlen Sie sich automatisch gut? Welche Tätigkeiten bereiten Ihnen Freude und was sind Ihre intrinsisch motivierten Vorlieben? Welche Themen wecken Ihre Begeisterung – ohne dass Sie Gefahr laufen, bei der Beschäftigung mit ihnen auszubrennen?

Ein Verständnis von sich selbst zu gewinnen und zu reflektieren, ist der erste Schritt hin zu einer gezielten Selbstentwicklung.

Letztlich kann die Standortbestimmung Ihnen auch helfen, ein zu Ihren Werten und Vorstellungen passendes Tätigkeitsfeld und Arbeitsumfeld zu finden.

Stärken und Entwicklungsthemen im Workshop Selbstentwicklung benennen

In diesem Punkt der Standortbestimmung entwickeln Sie ein Verständnis Ihrer Stärken und Schwächen beziehungsweise Entwicklungspotentiale. Einerseits gewinnen Sie Klarheit darüber, was Sie besonders gut können. Andererseits definieren Sie die Bereiche, in denen Ihnen noch Kompetenzen fehlen.

Gibt es Themen, die Sie noch vertiefen wollen? Haben Sie hier vielleicht bereits ein Ziel für sich definiert? Durch die intensive Auseinandersetzung und Reflexion in der Gruppe erkennen Sie, welche Fähigkeiten dafür gegebenenfalls noch zu entwickeln sind.

Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung

In diesem Teil des Workshops für Selbstentwicklung geht es um die Frage, was die konkreten nächsten Schritte sind, um mehr aus Ihren Stärken herauszuholen und an Ihren Entwicklungsthemen zu arbeiten.

Und Sie werden praktische Tools und hilfreiche Methoden erlernen, die Ihnen helfen, sich neue, wirksamere Verhaltensweisen anzueignen. Dabei geht es unter anderem um das Verlassen von Comfort-Zonen und die Nutzung der persönlichen Stretch-Zone sowie das Vermitteln von Spaß an Veränderungen oder Herausforderungen.

Machen Sie das Beste aus sich selbst und buchen Sie jetzt diesen Workshop!

Wo will ich hin? Und wie komme ich dahin?
Selbstentwicklung

4x4 Stunden:
24.2.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
10.3.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
28.4.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
01.6.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)

4x4 Stunden:
26.8.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
21.9.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
4.11.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)
16.12.2022, (9.00 bis 13.00 Uhr)

Verfügbarkeit:
10
10
Ort:
In Präsenz
Preis pro TN:
1.599,00 €
1.599,00 €
Teilnehmer

Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
Mit Erfahrung in die Zukunft blicken.

Sei kein Denk- und Verhaltensautomat! Experimentiere mit Neuem und finde heraus, was Dich erfolgreicher und zufriedener macht! Es geht Nadja Czarnetzki darum, das eigene Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Ausgehend vom individuellen „So-Sein“ erhalten die Teilnehmer:innen individuelle Anregungen und hilfreiche Werkzeuge an die Hand. Diese können sie sofort umsetzen.

Sichere Dir Deinen Platz

Fit4Now Bundle

Sie können die gesamte Workshopreihe „Fit4Now“ auch hier vergünstigt im Paket buchen.

Selbstentwicklung
Positive Psychologie
Kreativität
2.999,00 €
* Nettopreis pro Teilnehmer