Zertifizierter Product Owner
Sorgen sie für Fans statt Kunden
Zertifizierter Product Owner

Product-Owner-Schulung – Unser Trainingslager für die Zertifizierung

In diesem Training bereiten wir Sie optimal auf die scrum.org Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner vor. Die Anwendung von Methoden zu User Stories und das Managen des Product Backlogs in der Praxis sind Schwerpunkte, die Sie im Rahmen des Trainings bearbeiten und verinnerlichen werden. Sie möchten ein vertieftes Verständnis für die Rolle des Scrum Product Owner entwickeln? Dann ist dieser Kurs mit anschließender Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner I genau die richtige Wahl.

Inhalte des Professional Scrum Product Owner Trainings

Unser Professional Scrum Product Owner Training vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie als Scrum Product Owner brauchen, um erfolgreich durchzustarten. Der Kurs kann rein virtuell durchgeführt werden. Er besteht aus einer Kombination von Vorträgen, Diskussionen und Gruppenübungen, in denen Sie aufgefordert sind, schnell zu reagieren und sich für den Ernstfall in der Praxis auszuprobieren. Mit Hilfe der praktischen Beispiele verstehen Sie im Laufe des Seminars, was nach der Rückkehr an Ihren Arbeitsplatz zu tun ist. Die Kursunterlagen erhalten Sie im Rahmen des Seminars als PDF und können sich mit ihrer Hilfe optimal auf die Prüfung auf scrum.org vorbereiten. Da Sie als Product Owner für den Erfolg Ihres Produkts zuständig sind, vermitteln wir Ihnen, wie Sie die Zusammenarbeit Ihres Teams verbessern – von der Vision des Produkts bis zu seiner Fertigstellung. Auch individuellen beziehungsweise firmenspezifischen Fragen wird ausreichend Raum gegeben.

Zertifizierter Product Owner

06.12.21 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
07.12.21 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

27.01.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
28.01.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

21.02.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
22.02.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

28.03.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
29.03.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

Verfügbarkeit:
12
12
12
12
Ort:
Online
Preis pro TN:
1.099,00 €
1.099,00 €
1.099,00 €
1.099,00 €
Teilnehmer
Wichtige Infos:

Dauer: 2 Tage
Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr (Tag 1)
Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr (Tag 2)
Ort: Online (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)
Teilnehmerzahl: 4-12

Sinn und Zweck des Professional Scrum Product Owner-Trainings

Um agile Projektmanagement-Ansätze nachhaltig in einem Unternehmen oder Team zu implementieren, braucht es einen Product Owner, der über ein tiefes Verständnis seiner Rolle im Scrum Framework verfügt. Das Training zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Aufgaben als agiler Produkt- oder IT-Entwicklungsmanager noch erfolgreicher wahrnehmen. Das Seminar ist für alle geeignet, die Scrum bereits eingeführt haben oder demnächst einführen wollen. Insbesondere Personen, die für die Optimierung der Produkt-Wertschöpfung zuständig sind, profitieren von den Inhalten des Trainings. Dazu gehören folgende Personengruppen:

  • Produktmanager, die für die Auslieferung eines Produkts verantwortlich sind – vom Konzept bis zum Kundeneinsatz
  • IT-Entwicklungsmanager, die für einen Geschäftsbereich oder ein internes IT-System verantwortlich sind
  • Strategie-Manager, die für die allgemeine Ausrichtung und Optimierung eines Produkts verantwortlich sind

Als Professional Scrum Product Owner sind Sie in der Lage, eine eigene Produktvision zu entwickeln und diese im Rahmen des Scrum Frameworks umzusetzen. Sie verfügen über ein umfassendes Verständnis der Product-Owner-Aufgaben und das Wissen, wie sie einen Mehrwert für ihr Produkt erzielen können.

Die vier Abschnitte des Professional Scrum Product Owner Trainings

Discover the Framework – in die Welt von Scrum eintauchen

Um sicherzugehen, dass alle Teilnehmenden auf dem gleichen Wissensstand sind, wird das Scrum Framework zu Beginn des Trainings auf interaktive Art und Weise erarbeitet. Der Fokus liegt dabei auf dem Verständnis der Rolle des Scrum Product Owners. Gemeinsam untersuchen wir, wie der Product Owner im agilen Umfeld arbeitet, um seine Produkte rechtzeitig auszuliefern.

Value Driven Development – aus jedem Projekt das meiste herausholen

Hauptaufgabe des Product Owner ist die Maximierung des Kundennutzens. Dank des interaktiven und praxisnahen Charakters des Workshops lernen Sie diese wichtige Aufgabe des Product Owners noch besser kennen. Sie lernen, wertschöpfende Strategien anzuwenden und sehen, wie sich diese messen lassen. Die Product-Owner-Schulung enthält zudem die Ausarbeitung einer Produktvision sowie Übungen zur Priorisierung des Product Backlogs.. Da aus dem Product Backlog die Aufgabenpakete für die einzelnen Teammitglieder entnommen werden, ist das Management des Backlogs eine der wichtigsten Aufgaben des Product Owner. Um das Backlog immer auf dem neuesten Stand zu halten und alle Kundenwünsche zu berücksichtigen, lernen Sie den Sinn und Zweck von User Stories kennen und diskutieren Anforderungen und Organisationsstrategien.

Release Planning – erfolgreiche Release-Strategien einsetzen

Weil die Qualität eines Product Release vielfältige Auswirkungen auf Sie selbst und Ihren Kunden hat, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Releases als Product Owner verlässlich planen. Sie lernen wertvolle Tools kennen, die Sie dabei unterstützen, einen guten Releaseplan aufzustellen. Außerdem präsentieren wir verschiedene Release-Strategien und die grundlegenden Anforderungen an einen Release. Darüber hinaus widmen wir uns der Frage, warum die „Definition of Done“ eines Entwicklungsteams so wichtig ist.

Become a Product Owner – dank professioneller Product-Owner-Schulung zum Scrum-Experten werden

Das Professional Scrum Product Owner Training dient der Vorbereitung auf die scrum.org Zertifizierung nach den Richtlinien des offiziellen Scrum Guides. In der Kursgebühr ist ein Zertifizierungscode für das Zertifikat „Professional Scrum Product Owner I“ bereits enthalten.

Prüfung zum Professional Scrum Product Owner

Haben Sie unseren Kurs erfolgreich absolviert, können Sie die Zertifizierung zum „Professional Scrum Product Owner I“ ablegen. Bei der Prüfung handelt es sich um einen Multiple-Choice-Online-Test mit 80 Fragen, sie kann also orts- und zeitunabhängig abgelegt werden. Die Prüfungsdauer beträgt 60 Minuten, mindestens 85 Prozent der Fragen müssen richtig beantwortet werden.

Von der Vision bis zum Ergebnis Verantwortung übernehmen!
Zertifizierter Product Owner

06.12.21 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
07.12.21 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

27.01.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
28.01.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

21.02.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
22.02.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

28.03.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)
29.03.22 (Uhrzeit 9.00 bis 17.30 Uhr)

Verfügbarkeit:
12
12
12
12
Ort:
Online
Preis pro TN:
1.099,00 €
1.099,00 €
1.099,00 €
1.099,00 €
Teilnehmer

Dr. Alexander Kerl
Dr. Alexander Kerl
Bewusstes Umdenken als Fundament von Transformation & Innovation

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein) – so lautet das Lieblingszitat von Dr. Alexander Kerl. Entsprechend spiegelt sich die Erkenntnis des großen Physikers auch in seiner Arbeit wider, Transformation im Privat- und Geschäftsleben ist sein Leitmotiv. Alexander arbeitet mit viel Engagement, Kreativität und Leidenschaft an der Transformation seiner Klient:innen 

Wolf Fieger
Wolf Fieger
„Einfach mal machen, ausprobieren und daraus lernen.“

Wolf findet mit scheinbarer Leichtigkeit kreative und fundierte Lösungen für komplexe Frage- und Problemstellungen im Bereich Innovationsstrategie und -management und entwickelt kundenzentrierte Ideen für (digitale) Geschäftsmodelle. Dabei ist es für ihn ein Herzensanliegen, in Organisationen, Einrichtungen und Unternehmen eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die Menschen stärkt und individuelle Potenziale freisetzt.

Julia Holweg
Julia Holweg
"Growing from challenges and shaping the future!"

Für Julia Holweg bedeutet erfolgreiches Innovations- und Projektmanagement vor allem eins: Nachhaltige Strategien definieren, die sich im Sinne agiler Methoden jederzeit aktuellen Veränderungen und Bedürfnissen entsprechend anpassen lassen. Denn sie weiß: Nur Unternehmen, die anpassungsfähig sind, schnell auf Veränderungen reagieren und proaktiv an ihrer Zukunft arbeiten, sind und bleiben langfristig wettbewerbsfähig.

Sichere Dir Deinen Platz

* Nettopreis pro Teilnehmer