Virtuelle Kommunikation
Überzeugen Sie auch virtuell
Virtuelle Kommunikation

Talking Heroes 3 – Ihre Superkraft: die virtuelle Kommunikation

Wie schaffen Sie es, Ihre persönliche Note auch in die digitale Kommunikation einzubringen und Ihr Gegenüber genauso zu begeistern und überzeugen, wie es vis à vis möglich wäre? Diese Frage beantworten wir Ihnen in unserer Talking Hero 3 Schulung. Die immer weiter voranschreitende Digitalisierung brachte unzählige Veränderungen in unser aller Leben und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Eine Neuerung, von der wir schon seit Jahren profitieren, ist die virtuelle Kommunikation – sofern wir sie clever für uns nutzen.

Wer noch nie ein digitales Meeting abgehalten hat, hat häufig erst einmal ein mulmiges Gefühl. Wie kann ich die volle Aufmerksamkeit aller Teilnehmenden gewinnen? Wie dringe ich zu ihnen durch, wenn wir uns kilometerweit voneinander entfernt befinden? Zahlreiche Fragen kommen auf, die wir allesamt im Kommunikationstraining klären. Sie lernen unter anderem, wie Sie ein virtuelles Gespräch fesselnd beginnen und zum Ziel führen. Wichtig ist hierbei vor allem, die goldene Mitte zwischen offensivem Auftreten und produktiver Freundlichkeit zu finden. Dabei unterstützen sie beispielsweise rhetorische Mittel, deren Nutzung wir im Virtuelle-Kommunikation-Seminar gemeinsam mit Ihnen üben.

Virtuelle Kommunikation

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Verfügbarkeit:
10
10
10
Ort:
Online
Preis pro TN:
399,00 €
399,00 €
399,00 €
Teilnehmer
Wichtige Infos:

Dauer: 4h
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Online (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)
Teilnehmerzahl: 4-10

Unsere Nutzungsgewohnheiten der virtuellen Kommunikationstools stiegen durch Social Media deutlich an. Nie war diese Art der Interaktion so stark ausgeprägt wie jetzt, doch dazu gehört noch viel mehr als soziale Netzwerke. Spätestens seit der COVID-Pandemie ist jedem bewusst, wie wichtig die Möglichkeiten zur virtuellen Kommunikation sind. Auch das Arbeitsleben fand notgedrungen weitestgehend digital statt. Das stellte Führungskräfte und Mitarbeiter vor völlig neue Herausforderungen. Auch Sie haben sich vielleicht gefragt: Wie kann der Teamgeist virtuell aufrechterhalten werden? Wie lässt sich das Unternehmen aus der Ferne führen und wie können Teambildungsmaßnahmen digital stattfinden? Das waren nur einige Fragen, die die Pandemie hervorrief. Sie zwang uns, von einem Tag auf den anderen virtuell zu kommunizieren, und so wurden wir uns schnell der Chancen und Risiken dieser Art der Kommunikation bewusst.

Kommunikation auf drei Ebenen

Fundiert und inhaltlich gut ausgearbeitet muss sie sein, dann bietet die virtuelle Kommunikation außergewöhnliche Möglichkeiten, Aufmerksamkeit zu erhalten und Wertschätzung und Bindung zu generieren, aber nicht nur das ist entscheidend. Der Mensch kommuniziert nicht ausschließlich mit dem Inhalt des Gesagten oder Geschriebenen, sondern insgesamt auf drei Ebenen. Körpersprache und Stimme sind genauso ausschlaggebend, um genau zu sein sogar deutlich mehr. Der Psychologe Albert Mehrabian führte eingehende Studien diesbezüglich durch und bezifferte auf deren Grundlage die drei Ebenen folgendermaßen:

  • Körpersprache: 55 Prozent
  • Stimme: 38 Prozent
  • Inhalt: sieben Prozent

Stellen Sie sich nur einmal vor, welche Auswirkungen das auf die rein virtuelle Kommunikation hat! Das Element, das ganz klar den größten Einfluss ausübt, reduziert sich in digitalen Meetings drastisch. In der Regel sind lediglich der Kopf und die Schultern der Teilnehmenden auf den Bildschirmen sichtbar. Damit bleibt immerhin die Mimik nicht verborgen. Die Gestik hingegen ist nur in Teilen zu sehen und auch das Gesamtauftreten ist weniger wirkungsvoll. Kennen auch Sie Personen, die in einen Raum hereinkommen und sofort die gesamte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, weil sie allein mit ihrem Auftreten beeindrucken? Selbst ihnen fällt es schwer, die gleiche Wirkung auch online zu erzielen. Beim Versenden von E-Mails leidet die Kommunikation sogar noch mehr. Hier ist lediglich der Inhalt entscheidend. Die Ebenen der Körpersprache und der Stimme fallen komplett weg und der Schreiber schöpft lediglich sieben Prozent des vollen Kommunikationspotenzials aus. Denken Sie nur daran, wie oft eine einfache Textnachricht missverstanden wird! Abhilfe schaffen zum Beispiel Emojicons, welche die rein virtuelle Kommunikation mit einer emotionalen Ebene bereichern sollen, doch auch sie erzielen nicht immer den gewünschten Effekt. In unserer Weiterbildung Kommunikation lernen Sie, wie es richtig geht!

In Kommunikationstraining-Seminaren auch digital zielorientierte Gespräche führen

Spätestens jetzt ist Ihnen sicher klar, wie viele Chancen die virtuelle Kommunikation bietet und welche Herausforderungen sie in sich birgt. Wer ihr volles Potenzial ausschöpft und digitale Gespräche clever plant, profitiert ungemein davon. In unserem Virtuelle-Kommunikation-Training bereiten wir Sie optimal darauf vor. Wie Sie vielleicht bereits festgestellt haben, ist nicht nur das Gesagte entscheidend. Deshalb arbeiten wir in unserer Kommunikationsschulung auch an Ihrer nonverbalen Kommunikation, Ihrer optischen Wirkung im Video-Call und dem Einsatz Ihrer Stimme. Auch psychologische Instrumente spielen eine Rolle, die Ihnen im virtuellen Setting zu mehr Beziehungsorientierung verhelfen.

Im Workshop Kommunikation zum virtuellen Erfolg

Nachdem Sie unser Kommunikations-Training absolviert haben, werden Sie stolz auf Ihre virtuelle Wirkung blicken. Sie fühlen sich sicher in Video-Konferenzen und wissen genau, wann Sie offensiv und wann defensiv reagieren müssen. Auch das Verfassen von E-Mails, die alle Fragen beantworten und bleibenden Eindruck hinterlassen, bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten mehr. Sie hatten bisher das Problem, dass es Ihnen auf virtueller Ebene an Emotionalität fehlte? In unserer Fortbildung Kommunikation lernen Sie, wie Sie der Sache mehr Leben einhauchen.

Virtuell kommunizieren leicht gemacht!
Virtuelle Kommunikation

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Verfügbarkeit:
10
10
10
Ort:
Online
Preis pro TN:
399,00 €
399,00 €
399,00 €
Teilnehmer

Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
Mit Erfahrung in die Zukunft blicken.

Sei kein Denk- und Verhaltensautomat! Experimentiere mit Neuem und finde heraus, was Dich erfolgreicher und zufriedener macht! Es geht Nadja Czarnetzki darum, das eigene Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Ausgehend vom individuellen „So-Sein“ erhalten die Teilnehmer:innen individuelle Anregungen und hilfreiche Werkzeuge an die Hand. Diese können sie sofort umsetzen.

Sichere Dir Deinen Platz

Workshopreihe „Talking HEROES“

Sie können die gesamte Workshopreihe „Talking HEROES“ auch hier vergünstigt im Paket buchen.

Kommunikations­psychologie
Argumentation
Konfrontation
Virtuelle Kommunikation
1.499,00 €
VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:399,00 € *

VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:399,00 € *

VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:399,00 € *

TrainingDatumTrainerPreisPlätzeVerfügbar
Talking Heroes 3
Virtuelle Kommunikation
Agile Superkräfte
11.03.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Nadja Czarnetzki
399,00 € *
10
Talking Heroes 3
Virtuelle Kommunikation
Agile Superkräfte
23.06.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Nadja Czarnetzki
399,00 € *
10
Talking Heroes 3
Virtuelle Kommunikation
Agile Superkräfte
11.11.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Nadja Czarnetzki
399,00 € *
10
* Nettopreis pro Teilnehmer