Konfrontation
Deeskalieren Sie schwierige Gespräche
Konfrontation

Talking Heroes 4 – Schlagfertige Kommunikation und Deeskalation

Kommunikation und Konflikte liegen oft nah beieinander. Fehlt Ihnen das notwendige Wissen sowie die Erfahrung, sich präzise auszudrücken und Gespräche zielorientiert zu führen, so sind Missverständnisse vorprogrammiert. Werden Sie mit einem auf verbaler Ebene „kampflustigen“ Gegenüber konfrontiert, so können Sie sich eigentlich nur mit einer gebührenden Vorbereitung und entsprechendem „Handwerkszeug“ davor schützen.

Inhalte des Workshops

In unserem Workshop lernen Sie, dass Kommunikation ohne Eskalation möglich ist, vorausgesetzt, Sie erkennen die Anzeichen frühzeitig. Kommt es dennoch dazu, so werden Sie nicht mehr wie in der Vergangenheit „beißgehemmt“ sein oder Gleiches mit Gleichem vergelten. Vielmehr steht Ihnen nun ein ganzes Repertoire an rhetorischen Mitteln zur Verfügung, mit denen Sie sich zugleich selbst schützen und das Gespräch auf eine sachliche Ebene zurückführen können. Konkret wird insbesondere auf folgende Inhalte eingegangen:

  • Abgrenzung: Einwände, Fouls, Manipulationen, Angriffe, Beleidigungen und sonstige unfaire Mittel der Rhetorik
  • „Schlagfertigkeit“ für verschiedene Persönlichkeitstypen: Was hilft dem Love-Junky? Was wirkt für den Beiß-Freudigen?
  • Konkrete rhetorische Mittel zur Entkräftigung von Angriffen, zur Selbstbehauptung und zur Abgrenzung/ zum Selbstschutz
  • Strategien für mehr Selbstkontrolle und für spontane Repliken (statt hinterher denken zu müssen: „hätte ich mal … gesagt“)
  • Deeskalationstechniken: Zurück auf die Sachebene führen
Konfrontation

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Verfügbarkeit:
10
10
10
Ort:
Online
Preis pro TN:
399,00 €
399,00 €
399,00 €
Teilnehmer
Konfrontation
Wichtige Infos:

Dauer: 4h
Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Online (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)
Teilnehmerzahl: 4-10

Sowohl im Berufsleben als auch im Alltag setzen Sie vielleicht wie viele Menschen auf klassische höfliche Umgangsformen und geben in Gesprächseskalationen klein bei. Das kostet Sie Respekt auf Seiten des „Gegners“ und potentieller Zeugen und hinterlässt ein unangenehmes Gefühl, das einer Niederlage gleichkommt. Um in Zukunft für den Ernstfall gewappnet zu sein und das Gespräch, falls nötig, in friedlichere Bahnen zu lenken, empfehlen wir Ihnen eine eingehendere Beschäftigung mit dem Thema Angriffe parieren lernen. Anders ausgedrückt sollten Sie bewusst an der eigenen Konfliktfähigkeit arbeiten, um

  • selbst bei direkten Angriffen und Beleidigungen ruhig und gelassen zu bleiben
  • nichts persönlich zu nehmen
  • und so im Gespräch die Oberhand zu behalten.

Unser Workshop „Gespräche in jeder Situation zielorientiert führen – Umgang mit Fouls, Angriffen und Gesprächseskalationen“ wurde eigens zu diesem Zweck entwickelt. Entsprechend bieten wir Ihnen hier alle rhetorischen Tools, um Konfliktfähigkeit zu lernen und folglich in Zukunft souverän auf unlautere Taktiken Ihres jeweiligen Kommunikationspartners reagieren zu können.

Gewusst wie: konstruktive und lösungsorientierte Kommunikation in Gesprächssituationen

Halten Sie sich im Alltag und auch im Beruf bereits für einen versierten Gesprächspartner, wenn nicht gar Meister der Kommunikation? Oder hat Sie eine bestimmte Gesprächssituation eines Besseren belehrt? Oftmals genügt allein eine unbedachte Bemerkung, um ein ursprünglich „zivilisiertes“ Gespräch mit Kolleg:innen, Vorgesetzt:innen oder Kund:innen plötzlich und unerwartet in ein verbales Schlachtfeld zu verwandeln. Ein Übermaß an Stress, Schlafmangel und Zeitdruck beispielsweise in der letzten Phase eines fristgerecht fertigzustellenden Projektes sind nur einige der potentiellen Gründe, warum die Nerven blank liegen und das jeweilige Gegenüber, in diesem Fall Sie, nunmehr nichtsahnend zum Sündenbock wird. Natürlich kann es sich auch um Konflikte handeln, die sich über einen längeren Zeitraum hinweg aufbauen und ihren Ursprung in Eifersüchteleien, Missgunst, Konkurrenzdenken und Machtspielen haben. Handelt es sich beispielsweise um eine Person, die es auf Ihre Position im Unternehmen abgesehen hat, so sind wiederholte Angriffe absehbar. Haben Sie einen Vorgesetzten, der in puncto Kritik, sei sie nun gerechtfertigt oder ungerechtfertigt, kein Blatt vor den Mund nimmt und Sie besonders gerne in Anwesenheit Dritter schikaniert und auf angebliche Mängel aufmerksam macht? Dann ist ein besonders diplomatisches Vorgehen gefragt, das sicherstellt, dass beide Seiten ihr Gesicht wahren.

Kommunikation und Gesprächseskalation: Lerninhalte und Nutzen des Workshops

Was Sie in unserer Schulung rund um das Thema Kommunikation und Gesprächseskalation erwarten dürfen?

  • Die Vermittlung sämtlicher relevanter rhetorischer Tools zur sachlichen Gesprächsführung, speziell im Falle einer Konfrontation, die mit Beleidigungen, Angriffen, Einwänden, Fouls und anderen unlauteren Mitteln der Kommunikation einhergehen.
  • Die Entwicklung leicht umsetzbarer Strategien für mehr Selbstkontrolle und Selbstbehauptung inklusive spontaner Repliken, so dass Sie sich in Zukunft nach einem Gespräch nie wieder über einen Mangel an Schlagfertigkeit ärgern müssen. (In diesem Zusammenhang gehen wir unter anderem auch auf die einzelnen Formen von Schlagfertigkeit und ihre „Passgenauigkeit“ bei unterschiedlichen Persönlichkeitstypen ein. Was hilft beispielsweise dem Love-Junkie? Und was wirkt für den Beiß-Freudigen?)
  • Wertvolle Tipps, wie Sie lernen können, sich von Foul Plays und offensivem Verhalten in der Kommunikation abzugrenzen. Dieser Themenkomplex beschäftigt sich beispielsweise auch mit der Frage, wie Sie eine Eskalation vermeiden, indem Sie sich eben nicht auf die Ebene Ihres aufgebrachten „Gegners“ begeben und weder aggressiv noch defensiv reagieren.
  • Bewährte Techniken, mit denen Sie die absolute Kontrolle über Ihren „Antwort-Automaten“ erhalten, sich den Respekt Ihrer Gesprächspartner verdienen und insgesamt erfolgreicher kommunizieren werden.

Nach der Teilnahme an unserem Workshop werden Sie nicht mehr aufgrund von verbalen Angriffen in Bedrängnis geraten. Möchten Sie also endlich auch in angespannten Gesprächssituationen den Ton angeben, so sparen Sie sich unnötige Umwege und melden Sie sich zu unserem Workshop an!

Konflikte meistern leicht gemacht!
Konfrontation

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Verfügbarkeit:
10
10
10
Ort:
Online
Preis pro TN:
399,00 €
399,00 €
399,00 €
Teilnehmer

Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
Mit Erfahrung in die Zukunft blicken.

Sei kein Denk- und Verhaltensautomat! Experimentiere mit Neuem und finde heraus, was Dich erfolgreicher und zufriedener macht! Es geht Nadja Czarnetzki darum, das eigene Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Ausgehend vom individuellen „So-Sein“ erhalten die Teilnehmer:innen individuelle Anregungen und hilfreiche Werkzeuge an die Hand. Diese können sie sofort umsetzen.

Sichere Dir Deinen Platz

Workshopreihe „Talking HEROES“

Sie können die gesamte Workshopreihe „Talking HEROES“ auch hier vergünstigt im Paket buchen.

Kommunikations­psychologie
Argumentation
Konfrontation
Virtuelle Kommunikation
1.499,00 €
VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:399,00 € *

VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:399,00 € *

VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:399,00 € *

TrainingDatumTrainerPreisPlätzeVerfügbar
Talking Heroes 4
Konfrontation
Agile Superkräfte
03.03.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Nadja Czarnetzki
399,00 € *
10
Talking Heroes 4
Konfrontation
Agile Superkräfte
24.06.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Nadja Czarnetzki
399,00 € *
10
Talking Heroes 4
Konfrontation
Agile Superkräfte
03.11.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 13.00 Uhr

Nadja Czarnetzki
399,00 € *
10
* Nettopreis pro Teilnehmer