Positive Psychologie
Werden Sie wetterfest trotz Widerständen
Positive Psychologie

Resilienz Workshop „Fit4Now 2: Happy End trotz Trubel

Schreiben Sie Ihre Geschichte mit mehr Lebensfreude, Zufriedenheit und Erfolg.
Dafür benötigen Sie psychische Widerstandskraft bzw. die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne bleibenden Schaden oder Einschränkung zu überstehen. Resilienz ist die Schlüsseleigenschaft, um die es in unserem zweiten Training der Reihe „FitforNow“ geht. Doch wie können Sie Resilienzen stärken bzw. entwickeln, um tatsächlich für alle Anforderungen, die Beruf und Alltag mit sich bringen, bestmöglich gewappnet zu sein?

Unser Workshop „Selbst-Wirksamkeit in der VUCA-Welt – Positive Psychologie, Selbstfürsorge und Resilienz“ beschäftigt sich genau mit dieser Thematik. Zum einen gehen unsere Coaches auf die Begriffe, die in diesem Zusammenhang essentiell sind, wie Resilienz, Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge ein. Zum anderen zeigen sie Lösungsmodelle und Entwicklungsmöglichkeiten auf.

Inhalte des Workshops:

Haben Sie sich schon mal ganz ehrlich die folgenden Fragen beantwortet:

Wie gut finde ich mich?

Wie gut sorge ich für mich?

Das vorrangige Ziel dieses Workshops besteht darin, den Teilnehmenden Strategien zur Stärkung der eigenen Resilienz und Verbesserung der Emotionsregulierung mit auf den Weg zu geben. Wie dies genau geschieht? Mittels der Nutzung von Erkenntnissen der Positiven Psychologie, der Neurobiologie und der Motivationsforschung.

Auf den Punkt gebracht umfasst unser Workshop Vermittlung, Training und Erfahrung von praktischen Möglichkeiten, wie Sie sich neu positiv und selbstmotivierend aufstellen können. Einen kleinen Einblick in einige der Hintergründe und Bausteine dieser innovativen und lebensverändernden Schulung für mehr Resilienz und Selbstfürsorge können Sie sich nachfolgend verschaffen. Konkret beantworten wir zusammen mit Ihnen folgende Fragen:

  • Was ist Resilienz? Was bedeutet „Positive Psychologie“?
  • Welche Faktoren bestimmen meine Resilienz, d.h. mein psychisches Immunsystem (Selbstwirksamkeit, Soziale Beziehungen, Optimismus, „Positivität“, Dankbarkeit etc.)?
  • Wie entwickeln sich diese Faktoren? Sind sie angeboren und/ oder erlernbar?
  • Welche Faktoren sind bei mir wie stark ausgeprägt? Welche kann ich z.B. noch intensiver „abrufen“? Warum ist positive Gestimmtheit eine Voraussetzung für Erfolg, Veränderungen und Wohlbefinden?
  • Wie kann ich mich „positivieren“? Was passiert in meinem Gehirn?
  • Wie kann ich mehr Selbstwirksamkeit, Dankbarkeit etc. erleben („Zorro-Kreis“)?
  • Wie kann ich mit negativen Emotionen besser umgehen?
  • Fortführung des persönlichen Entwicklungsplans: Resilienz ausbauen
Positive Psychologie

Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr

Verfügbarkeit:
10
10
Ort:
In Präsenz
Preis pro TN:
799,00 €
799,00 €
Teilnehmer
Positive Psychologie
Wichtige Infos:

Dauer: 1 Tag
Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr
Ort: Online (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)
Teilnehmerzahl: 6-10

Positive Psychologie und Selbstfürsorge: zeitgemäße Denkmuster und Verhaltensweisen für eine neue agile und mobile Welt

Waren traditionelle psychologische Strömungen primär von einem defizitorientierten Ansatz geprägt, so stehen bei der Positiven Psychologie vor allem Dinge und Faktoren, die das Leben lebenswert machen, im Mittelpunkt. Entsprechend beschäftigt sich dieses Fachgebiet unter anderem mit Eigenschaften und Bedingungen, die für das persönliche Wohlbefinden und Erfülltsein unverzichtbar sind.

Ein wichtiges Element hier ist die Selbstfürsorge. Dahinter verbergen sich folgende Ansprüche, wenn nicht gar Pflichten eines jeden Menschen:

  • die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Ressourcen in den Vordergrund zu stellen,
  • sie mit Sorgsamkeit und Respekt zu behandeln und 
  • bei einem eventuellen Ungleichgewicht für den notwendigen Ausgleich zu sorgen.

Beispiele für täglich gelebte Selbstfürsorge sind allen voran die Wahrnehmung und Anerkennung der eigenen Bedürfnisse, das Aufgeben von Selbstkritik sowie der Respekt vor den eigenen Grenzen.

Ein hohes Maß an Selbstfürsorge ist die Grundlage einer ausgeprägten Resilienzfähigkeit. Dazu stellen wir die Frage, welche Faktoren bestimmen Ihre Resilienz? Wie ist Ihr psychisches Immunsystem aufgestellt? Wie steht es um Ihre sozialen Beziehungen und Ihrem Optimismus?

Wer seine Resilienz fördern möchte, beginnt also idealerweise damit, die eigenen Fähigkeiten wertzuschätzen und sich hin und wieder auch einmal etwas Gutes zu gönnen.

Anleitung zur Resilienzförderung: weitere spannende Elemente des SALT AND PEPPER Workshops

Zusammengefasst handelt es sich bei unserem Workshop also um intensives Resilienz-Training. Dabei geht es explizit um Stressresilienz, sprich den konstruktiven und persönlich nicht belastenden Umgang mit Stress. Zudem beschäftigen wir uns mit der langfristigen Entwicklung von neuen Denkstrukturen, Werten und Verhaltensweisen für mehr Wohlbefinden und Lebensfreude. Schließlich handelt es sich hier nur um Begrifflichkeiten, die allesamt zum Ziel haben, die eigene Selbstwirksamkeit zu fördern.

Geht es um Themen wie „Resilienz fördern“, in der Umgangssprache häufig in einem Atemzug mit „Charakter stärken“ genannt, so erweist sich eine eingehendere Beschäftigung mit den 7 Säulen der Resilienz als sinnvoll. Dabei handelt es sich um ein Modell, das auf anschauliche Weise Möglichkeiten präsentiert, die eigene Widerstandskraft auszubauen und gegen Stress und andere Herausforderungen zu stärken. Mehr zu diesem Ansatz erfahren Sie in unserem Workshop.

Workshop „Selbst-Wirksamkeit in der VUCA-Welt – Positive Psychologie, Selbstfürsorge und Resilienz“: die wichtigsten Inhalte auf einen Blick

Unser Workshop behandelt folgende Kernfragen:

  • Was ist Resilienz? Was bedeutet „Positive Psychologie“?
  • Welche Faktoren bestimmen meine Resilienz, d. h. mein psychisches Immunsystem (Selbstwirksamkeit, soziale Beziehungen, Optimismus, „Positivität“, Dankbarkeit etc.)?
  • Wie entwickeln sich diese Faktoren? Sind sie angeboren und/oder erlernbar?
  • Welche Faktoren sind bei mir wie stark ausgeprägt? Welche kann ich z. B. noch intensiver „abrufen“? Warum ist positive Gestimmtheit eine Voraussetzung für Erfolg, Veränderung und Wohlbefinden?
  • Wie kann ich mich „positivieren“? Was passiert in meinem Gehirn?
  • Wie kann ich mehr Selbstwirksamkeit, Dankbarkeit etc. erleben („Zorro-Kreis“)?
  • Wie kann ich mit negativen Emotionen besser umgehen?
  • Fortführung des persönlichen Entwicklungsplans: Resilienz ausbauen

Sie profitieren von dem effektiven Workshop Selbstfürsorge und Resilienz der SALT AND PEPPER ACADEMY auf ganzer Linie:  Dank unseres Workshops werden Sie in Beruf und Alltag zufriedener, erfüllter, stressresistenter und erfolgreicher.

Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten, Weitergehen!
Positive Psychologie

Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr

Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr

Verfügbarkeit:
10
10
Ort:
In Präsenz
Preis pro TN:
799,00 €
799,00 €
Teilnehmer

Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
Mit Erfahrung in die Zukunft blicken.

Sei kein Denk- und Verhaltensautomat! Experimentiere mit Neuem und finde heraus, was Dich erfolgreicher und zufriedener macht! Es geht Nadja Czarnetzki darum, das eigene Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Ausgehend vom individuellen „So-Sein“ erhalten die Teilnehmer:innen individuelle Anregungen und hilfreiche Werkzeuge an die Hand. Diese können sie sofort umsetzen.

Sichere Dir Deinen Platz

Fit4Now Bundle

Sie können die gesamte Workshopreihe „Fit4Now“ auch hier vergünstigt im Paket buchen.

Selbstentwicklung
Positive Psychologie
Kreativität
2.999,00 €
VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:799,00 € *

VERFÜGBAR:
10
TRAINER:
Nadja Czarnetzki
Nadja Czarnetzki
PREIS:799,00 € *

TrainingDatumTrainerPreisPlätzeVerfügbar
Fit4Now 2:
Positive Psychologie
Begleiten
24.03.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr

Nadja Czarnetzki
799,00 € *
10
Fit4Now 2:
Positive Psychologie
Begleiten
29.09.2022

Uhrzeit: 9.00 bis 17.30 Uhr

Nadja Czarnetzki
799,00 € *
10
* Nettopreis pro Teilnehmer