Unsere Trainer:innen im Kurzportrait

Unsere Trainer:innen haben eins gemeinsam: Sie können nicht nur theoretisch Wissen vermitteln, sondern können dieses Wissen durch intensive Erfahrung auch anwenden und praxistauglich trainieren. 

Sebastian Blinn
„Um eine gute Idee zu finden, muss man vorher viele Ideen haben.“

Sebastian Blinn

Sebastian – besser bekannt als Basta – ist unser Design Thinking Coach. Eine Kollegin bezeichnet ihn auch als „King of Team Building“. Er ist Experte für Innovations- und Transformationsprojekte und fordert den Status Quo seit über 36 Jahren heraus. Im Design Thinking ist Basta zuhause und bringt darin mehr als acht Jahre Erfahrung mit. Nach seinem Abschluss als Diplomkaufmann an der Universität des Saarlandes absolvierte er einen einjährigen Aufbaustudiengang in Design Thinking an der d.school des Hasso Plattner Instituts in Potsdam. Seither ist er als Design Thinking Coach tätig (HPI Academy, d.school, …) und nutzt Design Thinking erfolgreich in Projekten.

Ein Trainer mit Bezug zur Praxis

Basta ist kein Theoretiker, der Ihnen erzählen möchte wie es geht, aber selbst keine Ahnung hat, wie der Alltag in einem Unternehmen eigentlich aussieht. Im Gegenteil: Er bringt Erfahrung in den unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen mit. Er arbeitete bereits als Innovationsmanager für Firmenkunden und als Marketing-Spezialist in einem Start-up. Dort entwickelte er erfolgreich die Marketing-Strategien des jungen Unternehmens. Als Business Designer in einem Innovation Lab testete Basta Geschäftsideen von deren Entstehung bis hin zum Proof. Seine letzte Station war die Anstellung als Innovation Programm Manager des CX Innovation Hub in Wien.

Dynamisch und empathisch

Als dynamischer junger Mensch verfügt Basta über einen untrüglichen Sinn für die Bedürfnisse seines Teams. Seine große Kreativität zeigt sich besonders in den Bereichen Marketing und Geschäftsmodell. Am liebsten arbeitet Basta in Co-Creation Sprints. Er mag es, schnell Ergebnisse zu erzielen. Neben seinem vielfältigen beruflichen Engagement ist Basta Gründungsmitglied des Floßkollektivs Panther Ray. Die 2015 gegründete Plattform widmet sich der Kultur, dem politischen Engagement und der Kreislaufwirtschaft. Mit seiner Methode Dragon Dreaming plant das Kollektiv jedes Jahr, was im kommenden Jahr getan werden soll. Bei den monatlichen Treffen organisiert es sich über die Selbstorganisationsmethode Soziokratie.

Was macht ein Design Thinking Coach?

Bei uns können Sie exklusiv ein Design Thinking Training mit Sebastian Blinn buchen. Beim Design Thinking Training geht es darum, die Bedürfnisse des Kunden wirklich zu verstehen, um diese optimal bedienen zu können. Basta ist mit seinem großen Einfühlungsvermögen geradezu prädestiniert für die Tätigkeit des Design Thinking Coaches. Er nimmt Sie mit auf eine spannende Reise in die Innenwelt Ihres Kunden. Sie lernen, wie Sie sich kreativ und strukturiert auf die Suche nach spannenden und innovativen Lösungsmöglichkeiten begeben. Ziel dabei ist es, sich komplett in Ihre Kundinnen und Kunden zu versetzen und die Welt mit seinen Augen zu sehen. Nur so schaffen Sie es, die für sie/ihn besten Produkte zu entwickeln.

Der Kunde im Zentrum des Prozesses

Basta zeigt Ihnen, wie Sie in den Kopf Ihrer Kundinnen und Kunden eindringen. Dafür gibt er Ihnen konkrete Methoden und Techniken an die Hand, die Sie sofort und immer wieder bei der Lösungsfindung anwenden können. Stets stehen Ihre Kundinnen und Kunden dabei im Mittelpunkt. Sie lernen, wie Sie ihre/seine Problematik richtig hinterfragen. Haben Sie das Problem Ihrer Kundinnen und Kunden in der ganzen Tiefe und vollumfänglich verstanden, entwickeln Sie als nächstes kreative Ideen, um es zu lösen. Bastas Credo lautet: „Um eine gute Idee zu finden, muss man vorher viele Ideen haben.“ Hier hört es aber nicht auf, denn im Rahmen des Workshops werden Sie gemeinsam mit Ihrem Trainer Ihre kreativen Ideen in Prototypen überführen.

Implementierung in Ihrem Daily Business

Ein Training bei Basta hat ein ganz klares Ziel: Sie sollen etwas in Ihren beruflichen Alltag mitnehmen, was Sie sofort umsetzen können und was Ihre Prozesse optimiert. Deshalb erarbeiten Sie im Training mit Basta gemeinsame Schnittstellen, an denen Design Thinking die Prozesse in Ihrem Unternehmen künftig unterstützen kann. Die richtige Lösung zu finden ist kein Hexenwerk! Basta gibt Ihnen einen Leitfaden für die Lösungsfindung an die Hand, den Sie immer wieder in der Praxis anwenden können. Sie finden damit kreative Lösungen für komplexe Probleme – immer mit Ihren Kundinnen und Kunden im Fokus.

Kreativität mit Methode und Strategie

Das Herzstück des Trainings mit Sebastian ist das Erlernen der Design Thinking Methode. Alles, was Sie an theoretischem Input bekommen, lernen Sie sofort auch praktisch anzuwenden. Dafür führt Sie Basta durch interessante Business Cases mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Basta ist ein Meister der Kreativität. Neue Einfälle sprudeln mit Leichtigkeit aus ihm heraus. Sie glauben, dass er mit diesen Fähigkeiten geboren wurde und Sie das niemals können? Dann wird Sie Basta vom Gegenteil überzeugen. Basta zeigt Ihnen, wie Sie in kurzer Zahl eine Vielzahl von Ideen generieren können und wie Sie testen, ob diese in der Praxis bestehen.

Trainings mit Sebastian Blinn

Design Thinking
Gestalten
Denken Sie wild und finden Sie Lösungen
Design Thinking
Gestalten
Denken Sie wild und finden Sie Lösungen
Sebastian Blinn
Mehr erfahren